Neue Blog-Adresse!

Liebe Leser,

aufgrund von technischen Problemen mußten wir unseren Blog unter neuer Adresse neu auflegen. Also einfach das Lesezeichen auf folgenden Link ändern:

gersfeldtiertafel.wordpress.com

Oder einfach auf unser Logo klicken und schon sind Sie richtig:

image

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Advertisements

„Kein Thema!“

 

„Kein Thema!“ sagte der nette Herr, als er mit seiner Frau am Samstag Dose, um Dose, um Dose, um Dose, um Dose, um Dose, um Dose…aus seinem Kastenwagen lud.
Meine Augen wurden immer größer und ich konnte unser Glück kaum fassen!
„Und ob das ein Thema ist! Sie sind unsere Rettung!“
Liebe Hunde und Katzen, seid versichert, für euer Nassfutter ist ein Weilchen gesorgt!
Wir sagen „Herzlichen Dank!“

 

Unsere Rentner-Riege braucht Hilfe!

Am Freitag hatten wir wieder unsere mobile Ausgabe bei der AWO in Fulda. Bei 36 Grad im Schatten wanderten über 200 kg Futter über die Theke und für jeden war etwas dabei…zumindest für fast jeden…
Unter den Neuanmeldungen war wieder ein Kater, der an Blasensteinen leidet. Diese meist männlichen Tiere sind auf spezielle Futtermittel angewiesen, damit sich nicht ständig Blasensteinen bilden. Bekommen sie kein Spezialfutter, führen die Blasensteine zu blutigen Blasenentzündungen oder zu einer Verstopfung der Harnröhre, sodass kein Urin mehr abgesetzt werden kann. Im schlimmsten Fall kann so eine Penisamputation notwendig werden!!
Das möchten wir unseren in die Jahre gekommenen „Blasen-Katern“ unbedingt ersparen und bitten Sie deshalb um Hilfe!
Wir benötigen für unsere Seniorenkater dringend:

Royal Canin  Urinary S/O
Royal Canin
Urinary S/O

Wer es sich ganz einfach machen möchte drückt einfach hier:
http://www.amazon.de/gp/registry/wishlist/4JREDFJFNYWG/ref=topnav_lists_2

Unsere Rentner-Riege wird sich über Ihre Hilfe freuen!! Danke!!

TiertafelNews

Pünktlich zum ersten des Monats ist die „druckfrische“ Ausgabe der TiertafelNews erschienen.
Hier gibt es lauter interessante Berichte aus den einzelnen Ausgabestellen in ganz Deutschland!
Außerdem ein bedrückender Bericht über das Hochwasser in Magdeburg, der uns mal wieder vor Augen führt, wie katastrophal die Ausmaße für die betroffenen Menschen in der Region waren.
Auch wieder am Start unsere Gesundheitsecke mit interessanten Beiträgen rund um die Tiergesundheit!
Heute ist es sowieso zu warm zum Arbeiten!
Also ab in den Schatten und viel Spass beim lesen! 😉

Patenschaft für Shelly
Patenschaft für Shelly

http://www.tiertafel.de/news/patenschaft-shelly/

Ein unvergesslicher Tag mit dem Schlaufuchs

Ein unvergesslicher Tag mit dem Schlaufuchs!

Das rotpelzige Maskottchen der Fuldaer Zeitung hatte zu einem Sommerfest geladen und wir haben es uns natürlich nicht nehmen lassen, an diesem wunderschönen Fest teilzunehmen.
Zwischen Strohhüpfburg, Kinderkarussell und Zauberkünstlern hatten wir ein hübsches Plätzchen für unseren Pavillon ergattert. Schnell noch ein paar Luftballons aufblasen und schon ging es los. Um das Interesse der kleinen Besucher zu wecken, hatten wir uns für diesen Tag extra zwei Tierspiele ausgedacht.
Bei unserem Hundesprache-Glücksrad, konnten Groß und Klein mal ausprobieren, ob sie auch wirklich verstehen was Hunde Ihnen eigentlich sagen möchten. Freut sich ein Hund immer wenn er mit dem Schwanz wedelt? Warum lecken sich Hunde die Nase? Warum schüttelt sich ein Hund, obwohl er nicht nass ist und ist er wirklich müde wenn er gähnt?
Das Haustier-Sortier-Spiel war eine Herausforderung für unsere Standbesucher. Zu Beginn ein großer Korb voller Zubehör und Futter, doch welches Haustier braucht jetzt was? Da kamen selbst die Großen ins Grübeln.
Wir waren wirklich überrascht von dem Haustierwissen der Kleinen und mit welcher Begeisterung sie sich bemühten, alle erforderlichen Dinge für Hunde, Katzen, Kaninchen und Wellensittiche zusammenzusuchen! Das ein oder andere mahnende Wort der Kinder an ihre Eltern sorgte für Belustigung „Siehste Papa, wir brauchen noch ein Kaninchen. Ein echtes! Sonst ist Hoppel so alleine!“
Und als Belohnung gab es am Ende selbst gemachte Ballonblumen und -tiere für die kleinen Schlaufüchse.

Und was war unsere Belohnung? Das Strahlen in den Augen der Kinder, wenn sie wussten, was der Hund ihnen sagen wollte und sie jedem Tier das geben konnten was es braucht. Aber ganz besonders, wenn haustierlose Kinder endlich einen Hund mit nach Hause nehmen konnten, auch wenn er nur ein Luftballon war…

Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bei Nicole Lechner und Madeleine Weber von der Fuldaer Zeitung bedanken, die es uns so kurzfristig noch ermöglicht haben, bei diesem schönen Fest dabei sein zu können!

Unsere Haustierspiele interessierten Groß und Klein
Unsere Haustierspiele interessierten Groß und Klein
Unser Haustier-Sortierspiel
Unser Haustier-Sortierspiel
Beim Hundesprache-Glücksrad gab es eine Menge zu lernen.
Beim Hundesprache-Glücksrad gab es eine Menge zu lernen.

Ballontiere und Blumen im Handumdrehen!
Ballontiere und Blumen im Handumdrehen!
Die Tiertafel auf dem Schlaufuchs Sommerfest
Die Tiertafel auf dem Schlaufuchs Sommerfest

DogWalk im Mai 2013

Bericht DogWalk 2013

Am Samstag, 04. Mai 2013 fand in insgesamt 12 Städten unserer deutschlandweiten Ausgabestellen der alljährige DogWalk statt.

Mit oder ohne Hund spazierten hunderte Teilnehmer bei strahlendem Sonnenschein entlang der ausgesuchten Wegstrecken. Unterwegs gab es neben wunderschönen Landschaften auch einiges an den vielen Checkpoints zu sehen. Für jeden gelaufenen Kilometer spenden Großsponsoren Hunde- und Katzenfutter an die Tiertafel Deutschland e.V.. Der Zulauf war großartig und auch dieses Jahr wieder ein voller Erfolg! Die Sponsoren sowie unsere Vereinsmitglieder haben wirklich einen tollen Job gemacht! Solche Events leben von dem Zuspruch und der aktiven Beteiligung vieler Tierfreunde, die in diesem Jahr die Tiertafel bei der DogWalk-Aktion besonders tatfkräftig unterstützt haben – vielen DANK an ALLE dafür!

WAS IST eigentlich der DOGWALK?

DogWalk-Strecken von 2013 zum einsehen für Interessierte: DogWalks vom 04.05.2012

Die Tiertafel mit dem DogWalk unterstützen

Laufen für den guten Zweck – eine Aktion der Tiertafel Deutschland, die seit 2006 bundesweit durchgeführt wird. Dabei beteiligen sich Tierfreunde, Helfer, Sponsoren und Interessierte, die dazu beitragen, Hunde-/Katzen/-Nagerfutter sowie Sachspenden pro gelaufenen KM zu „verdienen“. Das geht so: Es gibt einen Startpunkt, eine feste Wegstrecke und ein Ziel. Während der ganzen Strecke verteilt stehen regionale Sponsoren und dokumentieren die KM der Läufer. Die engagierte Hunde werden mit kleinen Zwischenfreuden bereits während des Laufes belohnt. Sie als Mensch, tragen mit Ihrer Teilnahme dazu bei, KM zu sammeln, die später von den regionalen Futter-Sponsoren in Futter- und Sachspenden umgetauscht werden. Von diesen Spenden werden Tierhalter von in Not geratenen Hunden, Katzen und Nagern regional iüber die Ausgabestellen der Tiertafel Deutschland e.V. unterstützt. Wir freuen uns, wenn Sie uns regional in Gersfeld bei unserem 1. DogWalk im September mit Ihrer Laufkraft unterstützen. Vielen Dank schon im Vorraus für Ihr Interesse und Engagement.

Startzeit und Wegstrecke für unseren DogWalk in Gersfeld (Rhön) werden wir über den Blog im Juni noch veröffentlichen.

Auch ohne Hund beim DogWalk mitlaufen

Sie können sehr gerne beim DogWalk mitlaufen, auch wenn Sie keinen Hund mitbringen. Jeder gelaufene Kilometer zählt zur Spendenaktion. Weitere Informationen zum Ablauf des Events folgen.

Gersfeld’s 1. DogWalk findet am Samstag, 07. September 2013 statt

Gersfeld wird gemeinsam mit Hamburg, Magdeburg und Dortmund den DogWalk 2013 am 7. September ausrichten! Genaueres dazu folgt, sobald die Planung dafür offiziell abgeschlossen ist…. seid gespannt! Wir halten Euch auf dem Laufenden!